Trivax Compact

BtoB-Industrieprodukt für die Hörbiger GmbH.

Die Antriebe der Hörbiger Automation findet man in den schwierigsten Umgebungen der Welt wieder. Hitze, Kälte, Trockeheit, hohe Luftfeuchtigkeit: Für die industrielle Beförderung, Sicherung und Regelung von Gas, Wasser und Öl müssen nicht nur extreme äußere Bedingungen beachtet, sondern auch hohe sicherheitsrelevante Anforderungen erfüllt werden.   

Ausgehend von bestehenden Erfolgsprodukten der Hörbiger Automation sollte eine neuartige technische Variante entwickelt werden. Der Antrieb sollte durch Kompaktheit, Servicefreundlichkeit, Qualität und Robustheit überzeugen. 

Wir starteten dieses Projekt mit Hilfe des Graustich Produktinnovations-Prozesses "from the scratch". Die Vision: aktuelle technische Prinzipien durch noch effizientere, leistungsfähigere und kundenorientiertere Ansätze zu ersetzen und die kommende Antriebsgeneration in eine neue Dimension zu bringen.
Gemeinsam mit der Entwicklungsabteilung der Hörbiger Automation setzten wir in einem ersten Schritt neue technische Prinzipien um. Auf Basis kreativer Design-Thinking-Methoden begann der eigentliche Produktentwicklungsprozess. Nachdem damit viele Lösungsansätze gewonnen wurden, läuteten wir die nächste Stufe zur Konzeption ein.

Von einer naiven Konzeption bis zu einer finalen Kantenführung.

In der folgenden "naiven Konzeption" erstellten wir zunächst visuelle Merkmale, die die Funktionsprinzipen des Gerätes unterstützten und die Vision des späteren Produktes aufzeigten. Dabei galt, bereits spezifische Merkmale zu definieren, die zur Wiedererkennung und somit einer durchgängigen Produktfamilie führten. 
Die größte technische Anforderung bei der Produktentwicklung stellte das Atex-Gehäuse dar, das aus sicherheitstechnischen Gründen unumgänglich war. 

In den kommenden Entwurfsschleifen arbeiteten wir formale Bereiche des Stahl-Guss-Gehäuses fein aus, wir gestalteten Service- und Usability-Elemente und finalisierten die Gesamterscheinung hinsichtlich Materialität, Farbauswahl und Kantenführungen.
Bei der Feinabstimmung vor der Fertigstellung und Abnahme des Projektes durch den Kunden optimierten wir gekantete und gelaserte Blechelemente.

Für mehr Informationen über die Innovations- und Produktdesign-Prozesse von Graustich nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf.